Stellenangebote

Sind Sie bereit für Ihren neuen Job?

... für: Nakamura Super NTJX, Super NTJ, WT-150 mit Fanuc 31i

Ihre Tätigkeitsbereiche:
  • Programmieren und Rüsten unserer Drehmaschinen
  • Bearbeiten und Messen von Werkstücken
  • Optimieren der Prozesse
  • Planung der Produktrealisierung

Ihre Qualifikationen:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf und einschlägige Erfahrungen im Drehen. Erfahrung im Umgang mit TopSolid CAM wären von Vorteil.
Ihr Tätigkeitsbereich beinhaltet:
Kenntnisse in der CNC Dreh- und Fräsbearbeitung, Zusammenbauen und Vermessen von Fräs- und Drehwerkzeugen. Zusammenstellen der Werkzeugsätze unter Berücksichtigung der Vorgaben aus Einrichteblättern, technische Zeichnungen lesen, Zuordnung der jeweiligen Fertigungsmittel laut Einrichteblatt zum Werkzeugsatz und Bereitstellung der Werkzeuge.

Ihre Qualifikationen:
Abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf, z.B. als Zerspanungsmechaniker, Werkzeugmacher, Feinmechanik, Idealerweise Erfahrung in der Zerspanung von Werkstoffen im CNC Bereich, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Lernbereitschaft, Sorgfalt, Kostenbewusstsein, Eigeninitiative
Maschinenbediener/in:

Aufgaben:
  • Bedienen der Maschinen der Fertigungsabteilung
  • Werkselbstprüfung - Messen von Werkstücken
Qualifikation:
Verfahrens - und Zerspanungskenntnisse in der Metallverabeitung.
Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/in (ab 2020):

Qualifikation: Hauptschulabschluss, einjährige Berufsfachschule
Dauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: Blockunterricht
Berufsbild: Zerspanungsmechaniker/in richten unterschiedliche computergesteuerten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein und überwachen sie im Fertigungsprozess.

Zum Aufgabenbereich gehören:
  • Programmierung und Optimierung der Maschinen
  • Das genaue Lesen und Einhalten der technische Zeichnung
  • Vorbereiten der Arbeitsabläufe und Rüsten der Maschinen
  • Kontrolle der Arbeitsvorgänge und Qualität der Werkstücke

Bei Interesse, kontaktieren Sie uns bitte.

Kerstin Eble
Personal
Tel: 07681/2008-364
Fax: 07681/2008-46
k.eble@harry-roth.de